Eugenio Recuenco

 

Eugenio Recuenco (*1968 in Madrid) studierte Bildende Kunst, um sich infolge dessen auf die Fotokunst zu fokussieren. Bereits in frühen Jahren seiner Karriere arbeitete er für Zeitschriften wie »GQ«, »View« oder »Vogue« und folglich auch im Rahmen von Kampagnen für Marken wie Diesel oder Wilkinson sowie für Rammstein oder Nina Ricci. Darüber hinaus wurde Recuenco auch als Art Director in New York für die Oper »Les Huguenots« engagiert. Fortan begann der Künstler, auch Spots, Kampagnen- und Kurzfilme sowie Dokumentationen zu produzieren und Musikvideos für zahlreiche Bands zu kreieren. Für sein Schaffenswerk wurde Eugenio Recuenco mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, seine Arbeiten sind regelmäßig Bestandteil internationaler Einzel- und Gruppenausstellungen. Der Künstler lebt und arbeitet in Madrid und gilt als einer der kreativsten zeitgenössischen Fotokünstler.

Ausstellungen

2018 · Museo del Traje (Madrid)
2017 · Sala Canal Isabel II (Madrid)
2016 · The Museum at FIT (New York)
2014 · Kunsthalle Rostock
2013 · CWC GALLERY (Berlin)
2010 · Museo Nacional de la Fotografia (Bogota)

Exposé von Eugenio Recuenco bestellen