Gered Mankowitz

Gered Mankowitz

Gered Mankowitz

 

Gered Mankowitz (*3.08.1946, London) ist ein britischer Fotograf, der international für seine ikonischen Porträts und seine beeindruckende Arbeit in der Musikindustrie bekannt ist. Mit einer Karriere, die mehr als fünf Jahrzehnte umspannt, hat Mankowitz einige der bedeutendsten Persönlichkeiten der Popkultur mit der Kamera verewigt und dabei ihre einzigartigen Facetten und Charaktere eingefangen.

Schon früh entwickelte Gered Mankowitz eine Leidenschaft für die Fotografie. Mit gerade einmal 17 Jahren begann er als Assistent des renommierten Fotografen Tom Blau zu arbeiten. Dort erlernte er die Grundlagen der Fotografie und entwickelte seinen eigenen Stil, der von Authentizität und einer tiefen Verbindung zu seinen Motiven geprägt ist.

In den 1960er Jahren etablierte sich Gered Mankowitz als einer der gefragtesten Fotografen der aufstrebenden britischen Rockszene. Er hatte das Privileg, mit Bands wie den Rolling Stones, The Beatles, Jimi Hendrix und The Who zusammenzuarbeiten und ihre Aufnahmen für Albumcover und Zeitschriften zu gestalten. Seine Fähigkeit, die Essenz der Musiker einzufangen und ihre Persönlichkeit durch seine Bilder zum Ausdruck zu bringen, verlieh seinen Aufnahmen eine zeitlose Qualität.

Im Laufe seiner Karriere hat Gered Mankowitz zahlreiche Auszeichnungen erhalten und seine Werke wurden in renommierten Galerien auf der ganzen Welt ausgestellt.

Newsletter abonnieren

Unser Collectors Mailing informiert Sie regelmäßig über unsere Ausstellungen, Künstler und exklusive Werke.