Terry O’Neill

Terry O’Neill

Terry O’Neill (1938 – 2019), dessen Arbeiten in nationalen Kunstgalerien und Privatsammlungen weltweit hängen, ist einer der am meisten gesammelten Fotografen unserer Zeit. Von Präsidenten bis hin zu Popstars fotografiert er seit über sechs Jahrzehnten die Frontlinie des Ruhms.

Das Archiv von Terry O’Neill umfasst die Facetten des Ruhms wie kein anderes. Neben David Bowie, Mick Jagger und Elton John und arbeitete er mit Koryphäen wie Winston Churchill, Nelson Mandela, Frank Sinatra, Michael Caine, Audrey Hepburn, Faye Dunaway, Raquel Welch, Brigitte Bardot, Sean Connery, Roger Moore, Amy Winehouse und unzähligen anderen zusammen.

Newsletter abonnieren

Unser Collectors Mailing informiert Sie regelmäßig über unsere Ausstellungen, Künstler und exklusive Werke.