Besucherinformationen

Besucherinformationen

CAMERA WORK
Kantstraße 149
10623 Berlin

Dienstag bis Samstag
11 bis 18 Uhr

Tel.: 030 3100773
E-Mail: info@camerawork.de

Aktuelle Ausstellung

Aktuelle Ausstellung

Jean-Baptiste Huynh
»Nude and Nature«
13. Mai bis 8. Juli 2017

Kommende Ausstellung

Kommende Ausstellung

Hans Feurer
ab 15. Juli 2017

Die in Berlin ansässige Galerie CAMERA WORK wurde 1997 gegründet und hat sich seitdem zu einer der weltweit führenden Galerien für Fotokunst entwickelt. Anlehnend an den historisch geprägten Galerienamen folgt das Unternehmen von Beginn an der Philosophie, neben den bekanntesten Künstlern der Fotographiegeschichte wie Diane Arbus, Richard Avedon, Patrick Demarchelier, Helmut Newton, Irving Penn, Herb Ritts oder Man Ray auch junge zeitgenössische Künstler zu vertreten und in Ausstel- lungen zu zeigen, um die Position der Fotokunst als eigenständige Gattung innerhalb der bildenden Künste zu manifestieren und neuen Positionen Raum zu geben. Dabei vertritt CAMERA WORK zahlreiche renommierte zeitgenössische Künstler in Deutschland, Europa oder weltweit exklusiv, u.a. Tina Berning & Michelangelo Di Battista, Nick Brandt, David Drebin, Jean-Baptiste Huynh, Eugenio Recuenco, Martin Schoeller und Christian Tagliavini. Um der zeitgenössischen (Foto-)Kunst einen noch größeren Stellenwert in der strukturellen Ausrichtung bei- zumessen, eröffnete CAMERA WORK im Jahr 2012 mit der CWC GALLERY eine Dependance in Berlin, die verstärkt moderne Positionen präsentiert. CAMERA WORK ist regelmäßig auf den international bedeutendsten Photokunstmessen vertreten, darunter Paris Photo, Photo London, Photofairs Shanghai und Photofairs San Francisco.

Außenansicht der Galerie CAMERA WORK
Innenansicht aus der Ausstellung »Voyages Extraordinaires« von Christian Tagliavini (2015/16)