Yoram Roth

Ob Fine Art Photography, narrative Inszenierungen oder Photobuchprojekte: Der Photograph Yoram Roth arbeitet stets konzeptionell und betrachtet eine ausführliche und minutiös durchgearbeitete Vorarbeit als unabdingbare Grundlage jedes seiner Werke.Jenseits von flüchtigen Schnappschüssen wird dabei dem bewussten Prozess der Planung und Konzeption des Inhalts und der Komposition des Bildes eine tragende Rolle zugesprochen. Das Ergebnis in Form von hochwertigen Fine Art Prints spiegelt diesen komplexen Entstehungsprozess wider, der instrumentell auch das Bauen von Filmsets, umfangreiche Gestaltungen mit Requisiten und dekorativen Elementen, aufwendiges Make-up und Hairstyling sowie den Einsatz von Kostümen erfordert, um die perfekte Inszenierung einer Geschichte entstehen zu lassen. Die entstandenen Photographien zeugen basierend darauf einerseits von einem inhaltlich vielschichtigen Aufbau, der von filigranen Details und ikonografischen Anspielungen geprägt ist, andererseits aber auch von einer ästhetisch anspruchsvollen Bild- und Formsprache. Dabei instrumentalisiert Yoram Roth auch die Gestaltungselemente der Modephotographie in Form von Storyelementen, um vom Betrachter eine persönliche Interpretation der Werke einzufordern, ihn in das Bild zu ziehen und ihn letztlich zu einem aktiven Akteur werden zu lassen. Yoram Roth plant, konzipiert und führt eigenständig seine photographischen Projekte aus, die oftmals als gedruckte Publikation oder in Form des eigenständigen Mediums Photobuch veröffentlicht werden. Der Künstler lebt und arbeitet in seiner Heimatstadt Berlin.

Exposé bestellen

Sie möchten das Exposé von Yoram Roth mit allen zum Verkauf stehenden Arbeiten, Verfügbarkeiten, Formaten und Preisen einsehen? Bestellen Sie das Exposé bei uns – wir schicken es Ihnen schnellstmöglich als kostenfreies PDF zu.

Ausstellungen in der CWC GALLERY

»Personal Disclosure« (2015)

Showroom: Personal Disclosure

 
Zeige Bilder 1 bis 1 von 7
 

Showroom: The Americans

 
Zeige Bilder 1 bis 1 von 18