David Drebin

 

David Drebin wurde 1970 in Kanada geboren und wuchs in Toronto auf, bis er für sein Studium an der »Parsons The New School for Design« nach New York zog. Nach seinem erfolgreichen Abschluss 1996 erlangte er schnell hohe Reputation als internationaler Werbe- und Modephotograph. Zu seinem Kundenkreis gehören Unternehmen wie American Express, Mercedes, Nike oder Sony, seine Arbeiten werden in Magazinen wie »Elle«, »GQ«, »New York Times Magazine«, »Rolling Stone« oder »Vanity Fair« veröffentlicht. Bereits 2005 hatte David Drebin seine erste Einzelausstellung bei CAMERA WORK. Eine Auswahl seiner Bilder erschien 2007 in der Monographie »Love And Other Stories«, drei Jahre später folgte der Bildband »The Morning After« (teNeues), den der Künstler exklusiv bei CAMERA WORK präsentierte. In den vergangenen Jahren hat sich David Drebin zu einem sehr gefragten zeitgenössischen Photographen auf dem Photokunstmarkt entwickelt. Gezeigt in zahlreichen Ausstellungen weltweit und vertreten auf bedeutenden Kunstmessen, sind die Photographien auch zum Bestandteil von internationalen Auktionen geworden.

Showroom

 
Zeige Bilder 2 bis 2 von 19