Anderson & Low

Seit 1990 arbeiten Jonathan Anderson und Edwin Low als Künstlerzusammenschluss Anderson & Low zusammen. Ihr Schaffenswerk umfasst Porträt, Architektur, Abstraktion, Reportage und Landschaft, wobei der künstlerische Fokus auf das Konzept, die Form, das Licht und das Printverfahren liegt. Die Arbeiten von Anderson & Low werden weltweit ausgestellt und befinden sich in namhaften Sammlungen: Metropolitan Museum of Art (New York), Victoria & Albert Museum (London), National Portrait Galleries (England und Australien), Museum of Fine Art (Houston), High Museum of Art (Atlanta), Baltimore Museum of Art (Baltimore), National Gallery of Australia, National Gallery of Australia, US Olympic Center, Maison Européene de la Photographie und Museet Fotokunst (Dänemark). Anderson & Low waren die offiziellen Künstler der Olympischen Spiele in London 2012. Ihre Arbeit wurde darüber hinaus auf der Biennale in Venedig gezeigt (2011).

Exposé bestellen

Sie möchten das Exposé von Anderson & Low mit allen Arbeiten, Verfügbarkeiten, Formaten und Preisen einsehen? Bestellen Sie das Exposé bei uns – wir schicken es Ihnen schnellstmöglich als kostenfreies PDF zu.

Ausstellungen bei CAMERA WORK/CWC GALLERY

Anderson & Low (2016, CWC GALLERY)

Showroom