Ralph Gibson · 16. Juni bis 4. August 2012

Die über 60 Photographien umfassende Einzelausstellung gibt Einblick in das beeindruckende Gesamtwerk des Photographen, der u.a. mit Diane Arbus und Garry Winogrand als einer der berühmtesten Mitglieder der Photographenszene New Yorks der Geschichte gilt. Zweifellos zählt der Amerikaner zu den wegweisenden Vertretern der Photokunst und ist vor allem für seine grenzüberschreitende Darstellung künstlerischer Stilrichtungen im Medium der Photographie bekannt.

Ausstellungsbeschreibung

 
Zeige Bilder 1 bis 1 von 10