Andreas Mühe · 23.01.–06.03.2010

Als romantisch, mystisch, manchmal auch schwer und geheimnisvoll, werden die Aufnahmen des 1979 geborenen Photographen Andreas Mühe beschrieben. F.C. Gundlach, der Doyen der deutschen Photographie, ist ein entschiedener Förderer von Andreas Mühe. Er kuratierte in Zusammenarbeit mit CAMERA WORK die Ausstellung.

Ausstellungsbeschreibung